Figuren


Alle meine Figuren zeigen einen Menschen und dessen Gefühle und Stimmungen, die durch eine jeweils individuelle Mimik und Körperhaltung zum Ausdruck kommen. Diese Emotionen werden durch mein subjektives Empfinden während der Gestaltung mitgeprägt, entwickeln sich aber selbstständig und ungeplant zu einer originellen Ausdrucksform und Emotion. Die Verarbeitung von Farben betont die jeweilige Ausdrucksform. Individuelle Strukturen und Formen sorgen maßgeblich für
einzigartige Darstellungen.

 

Bei der Gleichgestaltung von Figuren stelle ich ein und dasselbe Individuum in seinen variierenden Stimmungen dar. Die Emotionen, die das jeweilige Individuum darstellt, sind Wut, Freude, Angst, Trauer, Gelassenheit, Überraschung und Optimismus.

 

Bei der Gestaltung dieser Stimmungen lasse ich meine eigene Sichtweise in diese Stimmung mit einfließen, was den Interpretationsraum des Betrachters aber nicht einschränkt, sondern mehr Ausdrucksstärke verleiht und
die Figuren gefühlsecht erscheinen lässt.